Die Ära der Supermodels


Ein Foto von Peter Lindbergh mit den damals noch unbekannten Models, Naomi Campbell, Linda Evangelista, Tatjana Patitz, Christy Turlington und Cindy Crawford setzte den Startschuss für das intensive und kurzlebige goldene Zeitalter der Modell-Industrie, die Ära der Supermodels. Die Mädchen wurden praktisch über Nacht zu globalen Stars. Ihre Gagen erreichten nie gekannte Höhen, sie wurden wichtiger als Film- oder Popikonen. Der Film analysiert mit den Playern von damals das Phänomen und geht der Frage nach, warum gerade diese sechs Mädchen es nach ganz oben schafften, wofür sie standen und welche Sehnsüchte sie bedienten.

Genre

  • Dokumentation

Autorin

  • Tita von Hardenberg
  • Hannes Rossacher

Producer

  • Anahita Nazemi

Sender

  • Arte

Länge

  • 90 Minuten

Produktionsjahr

  • 2014

Festivals

New York Festival, bronze

Weltvertrieb

Modemay, Canada