Iran – Boomtime für die Wirtschaft?


Durch die Brille der Weltwirtschaft betrachtet, ist der Iran nach dem erfolgreichen Atom-Deal eine große Verheißung: knapp 80 Millionen Einwohner. Eine junge, gut ausgebildete und weltoffene Bevölkerung. Eine – für den Nahen Osten, vergleichsweise – breite, kaufkräftige Mittelschicht. Dazu kommt, nach mehr als einem Jahrzehnt der wirtschaftlichen und politischen Isolation, der enorme Bedarf an Investitionen aller Art. Aus solchen Eckdaten sind die Träume großer Investmentfirmen gemacht.
Und wie sehen die Iraner das? Das ist eine der Fragen, der Makro-Reporterin Katrin Sandmann nachgeht.

Genre

  • Reportage

Autorin

  • Katrin Sandmann

Producer

  • Sepher Sophie

Sender

  • 3SAT

Länge

  • 28 Minuten

Produktionsjahr

  • 2015