Re: Dick und schön! – Frauen im Kampf gegen den Schlankheitswahn

„Schlanke Menschen sind attraktiver als dicke Menschen.“ Das ist die Botschaft, mit der sich vor allem Frauen täglich an vielen Orten konfrontiert sehen. Egal, ob sie zur U-Bahn laufen, durch Zeitschriften blättern oder durch Instagram scrollen: Überall prangen Fotos von perfekten Frauenkörpern. Dieses Schlankheitsideal in Werbung und Medien führt dazu, dass immer mehr Frauen mit ihrem Körper unglücklich sind. Das sind in Deutschland laut einer aktuellen Studie 91 Prozent!

Schluss damit, sagen die Aktivistinnen der Body Positivity-Bewegung. Sie kämpfen dafür, dass Deutschlands Frauen zurück zu einem positiven, normalen Körperbild finden, auch mit Cellulite und Speckröllchen. Wer dick ist, kann trotzdem schön sein!

Re: begleitet Frauen, die versuchen sich selbst und ihre Kilos zu lieben.

Genre

  • Reportage

Autorin

  • Claudia Bäckmann

Sender

  • ZDF/Arte

Länge

  • 30 Minuten

Produktionsjahr

  • 2017