Re: Walfang auf Färöer – Tradition oder Tierquälerei?

Seit Jahrhunderten gehört der Grindwalfang zur Geschichte der Faröer-Inseln im Nordatlantik. Das soll sich ändern. Tierschützer kritisieren die Jagd auf die Meeressäuger als ebenso unnötig wie grausam und rufen Touristen dazu auf, die Inseln als Urlaubsziel zu boykottieren. Das erhöht den Druck, denn neben der Fischerei gehört der Tourismus zum wichtigsten Standbein der Inselwirtschaft.

Re: begleitet Bewohner der Faröer-Inseln bei der Jagd nach den Meeressäugern und trifft die Tierschutzaktivisten der Gegenseite. Ist die martialische Tradition der Faröer Inseln noch zeitgemäß?

Genre

  • Reportage

Autor

  • Lutz Gregor

Sender

  • ZDF/Arte

Länge

  • 30 Minuten

Produktionsjahr

  • 2017