Karriere

Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann (m/w/d)

Kobalt gehört zu den führenden, unabhängigen Produktionshäusern Deutschlands und steht für die Entwicklung und Produktion hochwertiger Fernsehformate, Reportagen, Dokumentationen und kreativen Sendedesigns.

Wir bieten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:
Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann (m/w/d)

Dein Aufgabengebiet:

• Kennenlernen verschiedener Fernsehformate
• Koordination und Kontrolle der Produktions- und Postproduktionsabläufe
• Einbindung in Planung, Organisation, Herstellung diverser Filme, Magazinbeiträge etc. und deren Abrechnung
• Unterstützung der Buchhaltung
• Reisedisposition und -buchung

Wir freuen uns über:

• Begeisterung für jede Art von Film
• Tatendrang
• Lernbereitschaft
• Selbständiges Arbeiten

Wir bieten:

• Abwechslungsreiche Aufgabenfelder
• Ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen
• Fahrtkostenbeteiligung

Wir bieten zunächst ein Praktikum im Bereich Produktion / Projektmanagement
für die Dauer von 3 Monaten mit anschließender Möglichkeit zur Ausbildung.

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungsunterlagen als PDF mit konkreter Angabe zum frühestmöglichen Arbeitsbeginn unter dem Kennwort „Ausbildung Medienkauffrau – mann “, per E-Mail an produktion[at]kobalt.de.

Ansprechpartnerin:
Julia Schmejkal
julia.schmejkal[at]kobalt.de

Praktikum in der Kulturredaktion (Berlin)

Die Kobalt Productions GmbH in Berlin gehört zu den größten unabhängigen Produktionsfirmen für hochwertige Magazine, Reportagen und Dokumentationen für öffentlich-rechtliche Sender. Für unsere Kulturredaktion suchen wir ab sofort ein*e Praktikant*in für drei Monate.

Was wir so machen:

Wir produzieren vor allem 37-minütige, diskursive Kulturdokumentationen für 3sat. Darin geht es um aktuelle Themen an der Schnittstelle von Kultur und Politik, vor allem in Deutschland, manchmal auch in Hongkong, dem Libanon oder Israel. Darüber hinaus macht unsere Kulturredaktion noch weitere Formate für arte, für das ZDF und 3sat. Die Themenbreite reicht dabei von intelligentem Internetquatsch bis zu allehrwürdiger Hochkultur. Wir sind ein kleines Team, das für seine Themen brennt, und freuen uns sehr auf neue Leute!

Was Du so machst:

Du studierst ein geisteswissenschaftliches Fach, weil Kultur und Politik das ist, was dich umtreibt. Du wohnst in Berlin oder wolltest schon immer mal hierher. Du liest, gehst gerne ins Theater, hörst gute Musik und scheust auch vor sperrigen Arthouse-Streifen nicht zurück. Du bist auf Instagram unterwegs und dir fallen zu fast jedem Thema ein paar spannende Accounts ein. Du bist bereit, viel zu arbeiten, auch am Wochenende, wenn es sein muss. Du kannst gut recherchieren, hast Lust darauf, dich in kurzer Zeit in neue Themenbereiche einzuarbeiten und außerdem hast Du ein Händchen für Satire.

Wenn Du Dich davon angesprochen fühlst, so schicke doch bitte eine aussagekräftige Bewerbung an uns. Losgehen kann es ab sofort, es gibt genug zu tun. Das Praktikum wird vergütet.

Bewerbungen gerne an:

Kobalt Productions GmbH
z. Hd. Karsten Gravert
Torstr. 105-107
10119 Berlin
oder
produktion[at]kobalt.de