Re: Aufstand der Zimmermädchen – Ausbeutung in Spaniens Urlaubsparadiesen

Der Tourismus boomt, doch Spaniens Zimmermädchen gehören nicht zu den Gewinnerinnen dieses Trends. Hotels lagern Reinigungsdienste zunehmend an Unternehmen aus, die keine etablierten Standards einhalten.

Hungerlöhne, unbezahlte Überstunden, Verträge, die auf wenige Wochen befristet sind, dazu psychischer Druck und Mobbing – die Arbeitsbedingungen im spanischen Hotelsektor sind oftmals extrem prekär. Doch die Zimmermädchen fangen an, sich dagegen zu wehren.

Arte Re: begleitet Myriam Barros und ihre Mitstreiterinnen bei ihrem Kampf für bessere Arbeitsbedingungen.

  • Reportage
  • Christopher Bobyn, Markus Reichert
  • ZDF/Arte
  • 30 Minuten
  • 2018